Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: ioquake

  1. #11

    Standard

    Zitat Zitat von masta_stefant Beitrag anzeigen
    - ebenso das mit dem 16:9 Aspect ratio fixen, dass er nicht beschneidet sondern ein größeres FOV zulässt. Ist halt spielbeeinflussend, d.h. damits fair ist müsste halt jeder mit ioquake spielen.
    Man kann das FOV auch schon bei Quake III manuell erweitern.
    Ich hab gehört, ein bestimmter ClanVater setzt schon seit Ewigkeiten auf diesen "Cheat".

    - Man kann den Raspberry von der Arcade als Zuschauer reinhängen und per Beamer an die Wand werfen.
    Geil !

    - Man kann LED-Streifen anbinden die entsprechend der Hits aufleuchten oder die Stats darstellen.
    !!


    Das wär vielleicht ein Traum.
    Ein leuchtend-buntes Quake III Kit, das alle Stückerln spielt.

    Dazu noch Vibrations-Motoren, die bei Hits unterm Arsch aktiviert werden.
    Religion is like a penis.

  2. #12
    Adnimistrator Avatar von Brett
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    10,834

    Standard

    Zitat Zitat von masta_stefant Beitrag anzeigen
    Bei den Hires Texturen schließ ich mich Grent an, die schaun im Vergleich zu den originalen Texturen grüßtenteils unglaublich kacke aus. So wie Gerard Depardieu in Full-HD.
    Unnachvollziehbar.
    Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
    Vita est peregrinatio.

  3. #13

    Standard

    Der Vollständigkeit halber:
    Der größte Vorteil von ioquake ist, dass es nicht - so wie Quake III - unabhängig von der Prozessorauslastung trotzdem immer auf 100% Last läuft.
    Daher ist es zB auch Grundvoraussetzung für Quake-Multiseat-Gaming.
    Religion is like a penis.

  4. #14
    Adnimistrator Avatar von Brett
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    10,834

    Standard

    Das mit dem Gerard Depardieu war jetzt wie genau gemeint? Ich find das schaut absolut prächtig aus, jedes Pixel strotzt vor Lebensfreude, vor allem jene entlang der Nasenflügel.
    Religion ist jetzt nicht einmal so blöd, als wie immer alle sagen.
    Vita est peregrinatio.

  5. #15

    Standard

    Zitat Zitat von Brett
    Das mit dem Gerard Depardieu war jetzt wie genau gemeint? Ich find das schaut absolut prächtig aus, jedes Pixel strotzt vor Lebensfreude, vor allem jene entlang der Nasenflügel.
    Dem stimm ich zu, ich bin auch ein groszer Fan von Gerard. Gern wuerd ich einmal seine Krim-Weine verkosten.
    http://www.proreligion.at/

    Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •